Messepark: Die ÖVP-Front bröckelt

Die Junge Volkspartei Dornbirn schert aus und fordert auch 22.500 Quadratmeter Verkaufsfläche. 

Dornbirn. (VN-sca) „Unsere Mitglieder in der Stadtvertretung werden mit SPÖ, FPÖ und Neos für den Ausbau des Messeparks stimmen“, sagt der Obmann der jungen Schwarzen, Simon Schwark. Und es ist ihm bewusst, dass dann die Mutterpartei, auch mit den Stimmen der Grünen, den Kürzeren ziehen wird mit ihr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.