3

von 4 mittelständischen Un­ternehmen in Österreich würden laut einer Umfrage des Beratungskonzerns EY Flüchtlinge grundsätzlich einstellen, 41 Prozent sogar ohne Vorbehalte. Die größten Hürden sind mangelnde Sprachkenntnisse und der bürokratische Aufwand. In der Industrie ist der grundsätzliche Will

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.