Buchhändler in teurer Mysteryfalle

Jährlich versammelt das Festival erfolgreiche Autoren, die ihre aktuellen Bücher in den Bibliotheken präsentieren.

Jährlich versammelt das Festival erfolgreiche Autoren, die ihre aktuellen Bücher in den Bibliotheken präsentieren.

Mysteryshopping zur Kontrolle der Buchpreisbindung sorgt für Ärger in der Branche.

Feldkirch, Wien. (VN-sca) Der stationäre Buchhandel befindet sich seit Jahren im scharfen Wettbewerb mit den Mitbewerbern im Netz. Deshalb pochen die Händler auf die Buchpreisbindung, die für halbwegs faire Wettbewerbsbedingungen sorgen soll. Doch nicht jeder hielt und hält sich an diese Bindung. Fü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.