Hoteliers wollen ihre Preishoheit zurück haben

Wien. (VN) Die heimischen Hoteliers wollen bei der Zimmervermarktung die Preishoheit zurück. „Aktuell überlegen wir gemeinsam mit dem Fachverband gegen Booking.com eine Klage bei den Kartellbehörden einzureichen“, so der Generalsekretär der Hoteliervereinigung, Markus Gratzer. Konkret soll dabei geg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.