4,2

Milliarden Menschen weltweit haben laut Weltbank keinen Zugang zum Internet – fast 60 Prozent der Weltbevölkerung. Da das Internet vor allem in reichen Ländern zur Verfügung stehe, entstehe eine „digitale Kluft“. In Indien leben mit 1,1 Mrd. die meisten Menschen ohne Internet, in China sind es 755 M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.