Konstruktiv mit Fehlern umgehen

Autorin Gabriele Cerwinka plädiert für neue Fehlerkultur.
Autorin Gabriele Cerwinka plädiert für neue Fehlerkultur.

Konstruktiver Umgang mit Fehlern als Voraussetzung für den Unternehmenserfolg.

Wien. (VN-ee) „Fehler zu machen ist menschlich. Trotzdem fällt es uns in unserer leistungsorientierten Gesellschaft oft schwer, diese zu akzeptieren. Im Unternehmen ist ein konstruktiver Umgang mit Fehlern für die Weiterentwicklung essentiell sowie ein wesentlicher Baustein, um Kosten zu sparen und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.