Alcoa schließt Aluminiumwerk

Pittsburgh. (VN) Der US-Metallkonzern Alcoa schließt angesichts wegbrechender Preise die größte Aluminium-Schmelzhütte der USA in Warrick (Indiana) mit einer Kapazität von 269.000 Tonnen pro Jahr. In dem Land sinkt die Aluminium-Produktion dadurch auf den niedrigsten Stand seit kurz nach dem Zweiten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.