Devisenfixing rechtswidrig

Etappensieg für den Arbeiterkammer-Konsumentenschutz in Sachen Fremdwährungskredit.

Feldkirch. (VN) Die Erste Bank der österreichischen Sparkassen, aber auch Sparkassen in Vorarlberg verwendeten in Kreditverträgen bei Fremdwährungskrediten Klauseln zur Währungsumrechnung, in denen auf das „Erste Group Bank AG Devisenfixing“ verwiesen wurde. Die Konsumentenberater der Arbeiterkammer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.