Den Pensionseintritt selbst bestimmen

AK-Präsident Hämmerle will mit einer Korridorpension für mehr Gestaltungsfreiraum und Gerechtigkeit sorgen.
AK-Präsident Hämmerle will mit einer Korridorpension für mehr Gestaltungsfreiraum und Gerechtigkeit sorgen.

Arbeiterkammer Vorarlberg hat ein neues Pensionsmodell aus­gearbeitet.

Feldkirch. (VN-sca) „Arbeitnehmer sollen selbst entscheiden, wann sie die Pension antreten“, fordert AK-Präsident Hubert Hämmerle (54). Es sei an der Zeit, das System einfacher und gerecht zu machen. „Das gilt besonders für berufstätige Frauen“, so Hämmerle.

Wie sieht der Vorschlag der Arbeiterkammer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.