530.000 Euro für neue berufliche Perspektiven

von Hanna Reiner

Land unterstützt Überbetriebliche Ausbildungszentren. Ausbildungsplätze für bis zu 150 Jugendliche.

Bregenz. (VN-reh) Ein Ort, wo Jugendliche mit Benachteiligungen, die trotz intensiver Suche keine Lehrstelle gefunden haben oder ihre Lehre abbrechen mussten, ihre ersten beruflichen Gehversuche absolvieren können: Die Überbetrieblichen Ausbildungszentren (ÜAZ) sind somit ein zusätzliches Auffangnet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.