Ikea-Markt im Kreuzfeuer

Möbelriese Ikea soll sich in der Marktgemeinde Lustenau ansiedeln. Reuters

Möbelriese Ikea soll sich in der Marktgemeinde Lustenau ansiedeln. Reuters

Lustenau. (VN) „Bevor über einen Ikea-Markt in Lustenau entschieden werden kann, muss geprüft werden, welche Auswirkungen eine solche Ansiedlung hat“, fordert der Grünen Landtagsabgeordnete Daniel Zadra. Auch die FPÖ Lustenau ist skeptisch. Die VN veranstalten am 9. Oktober um 19 Uhr im Competence C

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.