Ansturm auf die Ferrari-Aktien

Rom. (VN) Die Nachfrage nach Ferrari-Aktien könnte laut italienischen Medien-Berichten die verfügbare Menge um das Zehnfache übersteigen. Eine 10-prozentige Beteiligung wird an die Börse gebracht, was Mutterkonzern Fiat Chrysler eine Milliarde Euro einbringen soll. Am Freitag wurde das Prozedere zum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.