Keine Einwände gegen Obi-Kauf

Wien. (VN) Obi darf 68 der 105 Standorte von bauMax ohne Auflagen übernehmen. Das sind 48 der 65 Märkte in Österreich, alle 14 Standorte in der Slowakei, beide Standorte in Slowenien und vier von 24 Märkten in Tschechien. Laut Bundeswettbewerbsbehörde komme es zwar zu einer erhöhten Marktanteilsaddi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.