Hilti mit weniger Gewinn

Arbeitsplatz für viele Vorarlberger Grenzgänger: Die Hilti-Zentrale in Schaan, die heuer weiter ausgebaut wird. Foto: Firma

Arbeitsplatz für viele Vorarlberger Grenzgänger: Die Hilti-Zentrale in Schaan, die heuer weiter ausgebaut wird. Foto: Firma

Der starke Franken sorgt bei Baugeräte-Hersteller für sinkendes Ergebnis.

Schaan. (VN) Die Franken-Stärke hat Auswirkungen auf das Zwischenergebnis der Hilti AG. Ein Blick in die Zahlen der ersten acht Monate zeigt, dass der Baugeräte-Hersteller 2015 sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn Einbußen hinnehmen musste, wenn man das Ergebnis in Schweizer Franken betrachtet. A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.