„Raubkopie“ einer dm-Filiale

DüsselDorf. (VN) Die Drogeriemarktkette dm wurde in China Opfer von Produktpiraterie. In Shenyang sei eine komplette Filiale in einem Einkaufszentrum nachgebaut worden. Über dem Eingang des Geschäfts leuchtet das dm-Logo, am Schaufenster steht „Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein“ auf Deutsch. La

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.