„Möglichst enges Korsett“ für EKZ

Der Baustopp für Einkaufszentren in Salzburg lässt die Grünen hoffen.

Bregenz. (VN-sca) Die grüne Raumplanungssprecherin Nina Tomaselli (30) sieht den Zeitpunkt gekommen, in Sachen EKZ nun Nägel mit Köpfen zu machen. „Noch nie gab es so breiten Widerstand gegen den Bau eines Einkaufszentrums wie gegen den Messepark.“ Sie zählt auf: „60 Gemeinden, die Wirtschaftskammer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.