Finanzmärkte im Bann Chinas

Frankfurt. (VN) Die Krise in China zieht die internationalen Finanzmärkte weiter in ihren Bann. Am Mittwoch fiel der deutsche Leitindex am Morgen wieder deutlich unter die 10.000-Punkte-Marke, konnte sich aber am Nachmittag im Sog guter US-Daten leicht in die Gewinnzone vorarbeiten. Experten warnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.