„Bodenständiger Kurs“ der BTV trägt Früchte

Die beiden Vorarlberger Peter Gaugg (l.) und Gerhard Burtscher steuern die BTV in Innsbruck.
Die beiden Vorarlberger Peter Gaugg (l.) und Gerhard Burtscher steuern die BTV in Innsbruck.

BTV steigert Ergebnis im ersten Halbjahr um 30,8 Prozent auf 67,2 Millionen.

Innsbruck. (VN) Die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) hat im ersten Halbjahr eine überzeugende Performance abgeliefert, wie die am Donnerstag vorgelegte Halbjahresbilanz zeigt. Beim Halbjahresergebnis vor Steuern legte die Bank gleich um 30,8 Prozent auf 67,2 Millionen Euro zu. Nach Steuern weist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.