Steuerservice

Eine Mausefalle für Eigenkapitalgeber

Dr. Peter Bahl
Dr. Peter Bahl

schwarzach. Nach der beschlossenen Steuerreform verliert der Anteilsinhaber einer Kapitalgesellschaft die bisherige Wahlmöglichkeit,

Einlagen als steuerneutrale

Kapitalrück-

zahlungen zu behandeln. Die Neuregelung

gilt erstmals für Wirtschaftsjahre, die ab dem 1. August 2015 beginnen.

Bei Ausschüttungen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.