Argentinier wird neuer Telekom Austria Chef

Alejandro Plater.
Alejandro Plater.

Wien. (VN) Der gebürtige Argentinier Alejandro Plater (47) wird ab 1. August das Ruder beim teilstaatlichen österreichischen Telekomkonzern, der börsenotierten Telekom Austria, übernehmen. Er wird in dieser Funktion Hannes Ametsreiter (48) nachfolgen, der zu Vodafone Deutschland wechselt. Mit Plater

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.