Rewe kauft Kuoni-Sparte

Köln. (VN) Das Handelsunternehmen Rewe hat das komplette europäische Reiseveranstaltergeschäft vom Schweizer Konzern Kuoni übernommen. Mit dem Kauf werde die Touristik als zweite Säule des Geschäfts gestärkt. Der Umsatz der Reisesparte werde um rund 2,1 Milliarden auf sieben Milliarden Euro steigen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.