97,5

Milliarden Euro haben in Europa lebende Migranten 2014 einem UN-Bericht zufolge in ihre Heimatländer überwiesen. Am meisten Geld wurde aus Russland (18,3 Mrd.) geschickt, danach folgen Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Die Top-Empfängerländer waren die Ukraine, Polen, Rum

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.