Gebrüder Weiss eröffnet Balkan-Verteilzentrum

Das neue Terminal bei Sofia soll als Drehscheibe für die Balkanregion sowie Richtung Zentralasien dienen.  Foto: Gebrüder Weiss
Das neue Terminal bei Sofia soll als Drehscheibe für die Balkanregion sowie Richtung Zentralasien dienen. Foto: Gebrüder Weiss

Logistiker investiert zehn Millionen Euro in Neubau in Bulgarien.

Elin Pelin. (VN) Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss mit Sitz in Lauterach hat seine neue bulgarische Niederlassung in Musachevo/Elin Pelin bei Sofia eröffnet. „Das neue Terminal in Elin Pelin soll als zentrales Verteilzentrum für die Balkanregion sowie Richtung Zent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.