ÖGB will kürzere Arbeitszeit

Wien. (VN) Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) bringt vor einem geplanten Arbeitsmarktgipfel und angesichts der Rekordarbeitslosigkeit eine Verkürzung der Arbeitszeit in Spiel. „Arbeitszeitverkürzung ist notwendig, um die vorhandene Arbeit gerechter zu verteilen. Denn während die einen mit u

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.