Zwischen Hoffnung und Verzweiflung schwebt die Existenzvernichtung

von Hanna Reiner
Prof. Friedrich Schneider, Johannes-Kepler-Universität Linz.
Prof. Friedrich Schneider, Johannes-Kepler-Universität Linz.

Touristiker wollen von Politik klare Positionierung. Experten sehen Schaden für Branche.

Schwarzach. Mit dem Start ihres Bundesparteitags gestern, Dienstag, kündigte die ÖVP einen „Evolutionsprozess“ an. Ob es diesen auch für den Tourismus geben wird, ist unklar. Fest steht aber, die Vorarlberger Touristiker fordern endlich eine klare Positionierung der Regierung zu den geplanten Belast

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.