Mehrerau: Gerüchte um Verpachtung

Bregenz. (VN) Beim Kloster Mehrerau steht gerüchteweise eine Änderung in der Landwirtschaft vor der Tür. Die 55 Hektar Grünland und 70 Hektar Forst wurden per 1. April 2013 an Landwirt Matthias Marxgut verpachtet, der damals mit Lebensmittelhändler Sutterlüty einen Musterbetrieb aufbauen wollte, was

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.