Rochade bei Valartis

vaduz. (VN) Bei der Bankengruppe Valartis kommt es zu einer Führungsrochade: Der Verwaltungsrat schlägt den gegenwärtigen Konzernchef Gustav Stenbolt als neuen Präsidenten des obersten Strategie- und Aufsichtsgremiums vor. Seine Nachfolge als Konzernchef soll Stephan Häberle antreten, derzeit Mitgli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.