Enge Grenzen geöffnet

Passivhaus-Standard: Das Pfarrhaus in Krumbach. Foto: Energieinstitut
Passivhaus-Standard: Das Pfarrhaus in Krumbach. Foto: Energieinstitut

Passivhaus-Standard wird erweitert. Niedrigenergiehäuser werden nun anerkannt.

Dornbirn. (VN-gms) Der neue Passivhaus-Standard des Passivhaus Instituts Darmstadt wird offener, freut man sich beim Vorarlberger Energieinstitut. Damit hätten Bauleute mehr Möglichkeiten, individuelle Anforderungen mit den bislang eng gesetzten Grenzen in Einklang zu bringen. Die bisher recht engen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.