VN-Interview. Martin Ohneberg (44)

„Die Hand reichen und Reformen umsetzen“

von Andreas Scalet, Hanna Reiner
Martin Ohneberg im Gespräch mit den VN: „Ich glaube, dass wir in Vorarlberg einiges umsetzen können.“  Foto: VN/Hartinger  
Martin Ohneberg im Gespräch mit den VN: „Ich glaube, dass wir in Vorarlberg einiges umsetzen können.“ Foto: VN/Hartinger  

Martin Ohneberg propagiert unternehmerisches Denken und Eigenverantwortung.

Lustenau. Der 44-jährige Unternehmer wurde gestern vom Vorstand der Vorarlberger Industriellenvereinigung zum neuen Präsidenten gewählt. Er will aus Vorarlberg eine „Vorbildregion“ für wirtschaftliches Denken machen.

Sie wurden gerade zum neuen IV-Präsidenten gewählt, wie fühlen Sie sich jetzt? Und w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.