Kein Angebot

wien. (VN) Die Immofinanz bläst ihr Teilangebot für den Erwerb von bis zu 29 Prozent der ebenfalls börsennotierten CA Immo vorerst ab. Grund: Die bevorstehende Satzungsänderung, nach der zur Abberufung von Aufsichtsratsmitgliedern bei der CA Immo künftig statt einer einfachen Mehrheit 75 Prozent der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.