Starker Franken trifft Schweizer KMU härter

Zürich. (VN) Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Schweiz leiden deutlich stärker unter der Frankenaufwertung als Großunternehmen. Das geht aus dem KMU-Barometer für den Monat Februar hervor. Der Index für die KMU sank deutlich von -0,46 auf -1,29 Punkte. Das KMU-Barometer basiert auf der mo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.