Douglas soll verkauft werden

Paris. (VN) Die deutsche Parfümerie-Kette Douglas soll für mehr als drei Milliarden Euro verkauft werden. Die Anteilseigner hätten das Unternehmen auf der Basis einer Bewertung von über drei Milliarden Euro zum Verkauf angeboten. Sowohl der US-Investmentfonds Advent als auch die Gründungsfamilie Kre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.