Der Staat steigt aus

von Hanna Reiner

Was die neue Einlagen­sicherung für den österreichischen Sparer bedeutet.

Schwarzach. (VN-reh) Derzeit sind Privatkonten bis zu einem Betrag von 100.000 Euro durch die Einlagensicherung geschützt. Konkret: für die ersten 50.000 Euro stehen im Fall einer Insolvenz die Banken selbst gerade,­ die zweiten 50.000 werden vom Bund garantiert.

Nun gibt es aber eine Änderung: Ab de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.