Schweizer Uhren in der EU teurer

Basel. (VN) Viele Schweizer Uhrenmarken haben ihre Preise in den Euroländern erhöht, um den starken Franken nach der Aufhebung des Euromindestkurses auszugleichen. Einige haben zusätzlich mit einer Preisreduktion in der Schweiz reagiert. In der Eurozone hoben die Uhrenhersteller die Preise um fünf b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.