26,3

Milliarden Euro hat die Europäische Zentralbank (EZB) bis Ende vergangener Woche für den Kauf von Staatsanleihen ausgegeben. Die EZB hatte am 9. März mit den Bond-Käufen begonnen. Bis September 2016 planen die europäischen Währungshüter je Monat Anleihenkäufe im Volumen von 60 Milliarden Euro. Die E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.