Rankweiler Shoppingcenter verkauft

Die Passage 22 in Rankweil wurde vom Immobilienentwickler Zima erfolgreich verkauft: Vollbetrieb ab Mai.  Foto: Zima  
Die Passage 22 in Rankweil wurde vom Immobilienentwickler Zima erfolgreich verkauft: Vollbetrieb ab Mai. Foto: Zima  

Internationale Investoren sind nun Eingen­tümer des Einkaufs­zentrums.

Rankweil. (VN) Ob die Rankweiler „Passage 22“ so heißt, weil der Dornbirner Immobilienentwickler Zima 22 Millionen Euro in das Einkaufszentrum investiert hat, weiß man nicht. Auch wer der neue Mehrheitseigentümer der Gewerbeimmobilie ist, bleibt geheim. „Ein Schweizer Family Office“, das nicht benam

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.