Die Gäste, die kürzer bleiben

von Hanna Reiner

Vorarlberg verzeichnet einen Rekord an Gästen, aber weniger Übernachtungen.

Bregenz. (VN-reh) Der Start in den Winter war schleppend. Denn Frau Holle ließ auf sich warten. Wegen des lange herrschenden Schneemangels öffneten viele Skilifte und auch manche Beherbergungsbetriebe in diesem Winter später. Vor allem deutsche Gäste haben bereits geplante Kurzurlaube wegen des Schn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.