Arbeitskräfte im Land um ein Zehntel teurer

Wien. (VN) In Österreich müssen Unternehmen für ihre Mitarbeiter im Durchschnitt um ein Zehntel mehr Geld ausgeben als in Deutschland. Das hat die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Ecovis berechnet. „Deutschland ist ja nicht gerade eine Steueroase“, sagt Ecovis-Austria-Geschäftsführer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.