„Im Büro war es mir zu langweilig“

von Peter Schuster
Nadine Matus bringt Kunststoff in Form. Foto: VN/Hartinger
Nadine Matus bringt Kunststoff in Form. Foto: VN/Hartinger

Sechs weibliche Technik-Azubis sprechen über ihre jeweilige Berufsentscheidung.

Schwarzach. Metallblöcke bearbeiten, Maschinen konstruieren, elektrische Schaltungen warten. Das machen auch heute noch meist Männer. Aber wieso eigentlich? Die VN sprachen mit sechs jungen Vorarlberger Damen, die je eine Lehre in einem vermeintlichen Männerberuf begonnen haben. Sie alle sind ihrer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.