Mit einer Brille direkt ins Geschehen

von Hanna Reiner
Ex-Skirennläufer Didier Cuche begab sich auf die „virtuelle Streif“.  WWP  
Ex-Skirennläufer Didier Cuche begab sich auf die „virtuelle Streif“. WWP  

Mit „Oculus Rift“ schickt Bregenzer Agentur Promis auf die „Streif“. Großes Potenzial für Unternehmen.

Schwarzach. (VN-reh) Das menschliche Gehirn glaubt, es sei wirklich vor Ort: in einer Achterbahn, in einem Windpark oder direkt auf der Streif-Abfahrt in Kitzbühel. Dafür sorgt der „Oculus Rift“, eine Virtual-Reality-Brille. Diese kann weit mehr als herkömmliche Videobrillen. Dafür sorgen zwei Sicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.