Voith streicht 1600 Stellen

St. Pölten. Der Maschinenbauer Voith will mehrere Standorte schließen und weltweit 1600 Stellen streichen, 150 davon in Österreich. Außerdem will sich das Unternehmen von der Sparte Industriedienstleistungen trennen, 18.000 Mitarbeiter sind davon betroffen, fast die Hälfte aller Beschäftigten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.