Weniger russische Urlauber in Lech

Auch am Arlberg zählt man heuer weniger russische Urlauber als in den vergangenen Jahren. Foto: VN/Hartinger
Auch am Arlberg zählt man heuer weniger russische Urlauber als in den vergangenen Jahren. Foto: VN/Hartinger

Tiroler Skiorte spüren das Ausbleiben der russischen Gäste massiv. Das ist in Vorarlberg etwas anders. 

Lech. (VN-sca) In Russland sind derzeit Weihnachts- und Neujahrsferien. In den vergangenen Jahren verbrachten viele Russen diese Tage in Kitzbühel, Garmisch, Mayerhofen und in Gstaad. Oder in Lech und Zürs. Russische Gäste sorgten in all diesen Orten für ausgebuchte Hotels, hohe Umsätze in den Resta

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.