Firmen im Fokus. Tischlerei Simon Pfefferkorn, Bludesch

Tischler mit Tradition

Sarah Krieber, 
Tischlerlehrling 
Ich habe am 11. März meine Lehrausbildung begonnen. Mit Holz zu arbeiten hat mir immer schon gefallen. Ich war in vielen Betrieben schnuppern, aber es hat mir nirgends so gut gefallen wie hier. Die Entscheidung war richtig.  
Sarah Krieber, Tischlerlehrling Ich habe am 11. März meine Lehrausbildung begonnen. Mit Holz zu arbeiten hat mir immer schon gefallen. Ich war in vielen Betrieben schnuppern, aber es hat mir nirgends so gut gefallen wie hier. Die Entscheidung war richtig.  

Simon Pfefferkorn führt die 1840 gegründete Bludescher Tischlerei in sechster Generation.

Bludesch. (VN-tmh) Selbstverständlich hat man vom einzigen Sohn erwartet, dass er das traditionsreiche Familienunternehmen weiterführt. „Zwang hat es aber nie gegeben“, betont Simon Pfefferkorn. Schon als Kind hat er den Tischlereibetrieb im Erdgeschoß des Wohnhauses Pfefferkorn im Ortszentrum von B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.