391.000

Franken beträgt das Vermögen von Privaten in der Schweiz pro Kopf. Das sind um rund 15.000 mehr als noch Ende 2012. Steigende Aktienkurse und höhere Immobilienpreise sind dafür verantwortlich.
Das Reinvermögen aller privaten Haushalte, d.h. die finanziellen Forderungen plus Immobilienvermögen minus f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.