Vier-Augen-Gespräch über Zukunft der ÖIAG

Wien. In der kommenden Woche werde er mit Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) ein vertrauliches Gespräch über die Zukunft von ÖIAG-Chef Rudolf Kemler führen, kündigte Siegfried Wolf, Aufsichtsrats-Chef der Staatsholding ÖIAG, am Samstag in der Ö1-Sendung „Im Journal zu Gast“ an. „Wir werden zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.