WKV-Vize Fischer: Weg mit der Werbeabgabe

Feldkirch. „Die Abschaffung der unsinnigen Werbesteuer ist eine alte Forderung, die bis heute leider ungehört ist. Mehrfach versprochen und zugesagt, ist sie immer noch nicht umgesetzt worden. Jetzt liegt es am neuen Finanzminister Schelling, dieses europäische Unikat endlich zu beseitigen, fordert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.