„Wir werden den Druck deutlich erhöhen“

Keine Einigung bei Metallern. Kampfmaßnahmen in Diskussion.

Wien. (VN) Die Lohn- und Gehaltsverhandlungen der Gewerkschaften mit dem Fachverband Maschinen- und Metallwarenindustrie sind ohne Ergebnis geblieben. Denn die Forderungen beider Seiten liegen weit auseinander. Die Gewerkschaften entzürnt, dass die Arbeitgeberseite die Mindestlöhne nicht anheben wil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.