Hefel spendet Caritas 1000 Bettdecken

Dietmar Hefel, Doris Müller, Leiterin Mutter-Kind-Haus, Caritas-Direktor Peter Klinger, Hefel-Verkaufsleiter Ewald Hortig.  Foto: HT  
Dietmar Hefel, Doris Müller, Leiterin Mutter-Kind-Haus, Caritas-Direktor Peter Klinger, Hefel-Verkaufsleiter Ewald Hortig. Foto: HT  

Humanitäres Engagement ist bei Hefel fixer Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Schwarzach. (VN) Der Schwarzacher Bettwarenhersteller Hefel Textil spendet 1000 Bettdecken im Wert von 75.000 Euro für die Caritas Österreich und setzt in Zeiten, in denen immer mehr Menschen in unserem Land von Not und Armut bedroht sind und der Winter vor der Tür steht, ein klares Bekenntnis zur S

Artikel 12 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.