Rubel weiter auf Talfahrt: Neues Rekordtief

Moskau. Der russische Rubel verliert immer stärker an Wert und hat gestern im Handel mit dem US-Dollar ein neues Rekordtief erreicht. Am Vormittag mussten für einen Dollar 38,81 Rubel bezahlt werden und damit so viel wie noch nie. Nach Einschätzung von Experten belastet die Furcht vor einer Rezessio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.