Brief und Paket werden teurer

Wien. Das Versenden von Briefen und Paketen wird ab 2015 teurer: Die Österreichische Post erhöht ab 1. März 2015 das Porto für den Standard-Inlandsbrief (bis 20 g) von 62 auf 68 Cent. Das entspricht einem Anstieg um fast zehn Prozent. Die „Economy“-Variante für Großkunden kostet 62 Cent statt 57 Cen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.